Sicherheit auf Reisen – Wo du dich informieren kannst

Schenke bei der Reiseplanung auch Zeit um zu recherchieren was die Sicherheit auf Reisen angeht. Wo ist es sicher und wo muss ich etwas grössere Vorsicht walten lassen? Das fragt sich bestimmt jeder Reisende vor und während der Reise. Erkundige dich gut über die Sicherheitslage in den Ländern, die du zu bereisen planst. Wenn du dich vorab über die Sicherheits- und Reisehinweise der Reiseländer informierst, wirst du sorgenloser reisen oder kannst dich zumindest auf gewisse Dinge vorbereiten, um besser mit schwierigen Situationen umzugehen. Gute Informationsquellen bieten die Auswärtigen Ämter, Medien und Reiseführer. Sprich unterwegs auch mit der lokalen Bevölkerung, anderen Reisenden und setzte den gesunden Menschenverstand ein.

Wie sicher sind die Länder, die auf deinem Reiseplan stehen?

Jeder der sich auf eine Reise vorbereitet, sollte die Sicherheitslage des Reiselandes prüfen. Umfassende Sicherheits- und Reisehinweise über die Situation aller Länder findest du auf den Internetseiten der Auswärtigen Ämter. Die Lagebeurteilung und Empfehlungen der Länder wird laufend aktualisiert. Es ist sinnvoll, sich zusätzlich durch die Medien über die Situation in den entsprechenden Reiseländern zu informieren.

Sicherheit auf Reisen: Wo du dich informieren kannst

Informationsquellen Auswärtige Ämter

Informiere dich aktiv, so kannst du dir ein Bild über die Situation in den verschiedenen Ländern machen. Politische Unruhen können natürlich nicht vorausgesagt werden, aber es gibt Länder bei denen von einer Einreise abgeraten wird oder in denen gewisse Gebiete gemieden werden sollten. Über folgende Internetseiten findest du umfangreiche Länder- und Reiseinformationen, Sicherheitshinweise und Reisewarnungen.

TIPP: Auf den Internetseiten der obgenannten Auswärtigen Ämter gibt es eine App mit den Reise- und Sicherheitshinweisen zum Download.