Deine Weltreise mit einem Star Alliance Round The World Ticket

Star Alliance ist ein Verbund mit insgesamt 27 Mitgliedsgesellschaften. Fluggesellschaften wie Lufthansa, SWISS, Singapore Airlines, United Airlines, South African Airways und Air New Zealand gehören unter anderem in diesen Verbund. Derzeit fliegt Star Alliance 1329 Flughäfen in 194 Ländern (Stand: April 2013) an. Der Tarif vom Star Alliance Round the World Ticket basiert auf geflogenen Meilen sowie dem Ursprungsland des Reisestarts. Die Abstufungen beim regulären RTW-Tarif sind 29’000, 34’000 oder 39’000 Meilen, und 26’000 Meilen sind beim Special Economy-Tarif enthalten.

Du willst vier Kontinente bereisen. Wie viele Meilen musst du kaufen?

Damit du dir das Ganze etwas besser vorstellen kannst: Mit 29’000 Meilen wirst du rund drei Kontinente bereisen können. 34’000 Meilen ermöglichen dir vier Kontinente zu besuchen und bei 39’000 Meilen kannst du sogar fünf bis sechs Kontinente entdecken. Je mehr Meilen du kaufst, desto mehr Destinationen kannst du anfliegen. Das spiegelt sich natürlich auch im Preis wider. Mehr Meilen kosten mehr Geld. Einen genauen Preis kannst du ermitteln, indem du deine persönliche Route im Buchungstool von Star Alliance eingibst.

Die Tickets von Star Alliance sind zwar nicht die preiswertesten, die Auswahl an Destinationen und die Verbindung von Südafrika nach Südamerika sowie Südafrika nach Asien und/oder Australien sind dafür äusserst interessant.

Welche Buchungsklassen können gebucht werden?

In den regulären RTW-Tarifen sind 29’000, 34’000 und 39’000 Meilen enthalten und diese gibt es in den Buchungsklassen Economy, Business und First Class. Star Alliance bietet einen Special Economy-Tarif an. Dieser umfasst 26’000 Meilen, wobei die Reise nicht in Japan beginnen darf.

Die wichtigsten Bedingungen vom Star Alliance Round the World Ticket:

  • Die Reise muss im gleichen Land beginnen und enden, jedoch nicht unbedingt in der gleichen Stadt.
  • Die Reise um die Welt muss in eine Richtung erfolgen. Immer Richtung Osten oder immer Richtung Westen.
  • Der Atlantik und Pazifik müssen und dürfen nur einmal überquert werden.
  • Zwischen Europa/Afrika/Nahem Osten und Asien ist nur ein Flug erlaubt.
  • Die erste Interkontinentalverbindung darf keine Landstrecke sein.
  • Innerhalb der Zonen kann die Flugrichtung geändert werden.
    Zone 1: Nordamerika, Mittelamerika, Südamerika, Grönland, Karibik, Hawaiianische Inseln
    Zone 2: Europa (westlich des Urals), Azoren, Island, Mittlerer Osten, Afrika, Seychellen
    Zone 3: Asien (östlich des Urals), Ozeanien, (Australien, Neuseeland und die Südpazifischen Inseln)
  • Der normale RTW-Tarif muss mindestens drei und darf maximal 15 Zwischenstopps (Aufenthalt von mindestens 24 Stunden) enthalten.
    Im „Special Economy Round-the-World-Tarif“ sind drei bis fünf Zwischenstopps erlaubt.
  • Streckenabschnitte auf dem Landweg zählen zu den Gesamtmeilen dazu.
  • Die Destinationen der Weltreise müssen zum Zeitpunkt des Ticketkaufs, d.h. noch vor Antreten des ersten Fluges, feststehen. Datumsänderungen danach kostenlos möglich. Änderungen der Flugroute sind kostenpflichtig.
  • Mindestreisedauer: 10 Tage.
  • Maximale Reisedauer: 12 Monate.

ANMERKUNG: Es gibt Zuschläge für bestimmte Routen und weitere Bedingungen zu Zwischenstopps. Die Details findest du in den ausführlichen Bedingungen auf der Star Alliance Webseite.

Preisbeispiel: Weltreise mit Star Alliance Round the World Ticket

Es gibt unzählige Möglichkeiten für eine Weltreise. Darum gibt es auch keine Pauschalantwort wie viel eine Weltreise kostet. Das Star Alliance Buchungstool ist ideal, um die persönliche Weltreise zu planen und den Preis zu evaluieren.

Wir haben das mal mit folgenden Destinationen versucht:

Zürich – London – Bangkok – Sydney – Auckland – Los Angeles – New York – Zürich.

Dieses Routing ergibt total um die 25’500 Meilen und die Kosten belaufen sich auf rund CHF 4500 / EUR 3660. Die Preise sind natürlich variabel, je nach Flugtag, Flughafentaxen und Gebühren.

Was kostet dein persönliches Star Alliance Round the World Ticket?

Am besten versuchst du es gleich selbst einmal. Du hast dein Wunsch-Routing zusammen gestellt? Dann los. Gib deine Destinationen im Star Alliance Book and Fly Buchungstool ein, um rauszufinden ob dein Routing nach deinen Wünschen möglich ist und wie viel dein Ticket kosten würde. Das hilft dir bei der Entscheidung, wo du dein Ticket kaufen willst und ob es tatsächlich ein RTW-Ticket sein soll.